Flyer TrickFilmBüx
Projektwochen

Wen sprechen wir an?

Alle. Das heisst: Schulen, Elternvereine, Firmen, Robinsonspielplätze und Ferienpassveranstalter, Jugendclubs, Teams, Gruppen… Jene also, die für einen Tag bis mehrere Wochen trickfilmerischen Rat und die dazugehörige Infrastruktur benötigen.

Ein «normales» Wochenprogramm

An fünf Tagen wird gearbeitet. Je nach Alter der Filmerinnen und Filmer haben sich 3 bis 5 Stunden bewährt: Trickfilmen ist eine Tätigkeit, die viel Konzentration erfordert. Das heisst, in einer «normalen» TrickFilmBüx Woche stehen zwischen 15 und 25 Stunden für kreative Einfälle und deren Umsetzungen zur Verfügung. Am Abend des letzten Arbeitstages heisst es «Film ab!» Gemeinsam werden die Filme begutachtet — und kommentiert. Die entstandenen Werke kommen auf eine DVD, die alle AnimationsfilmerInnen mit nach Hause nehmen dürfen.

Planen Sie eine Projektwoche?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, damit Ihr Vorhaben konkreter wird. Gerne unterbreiten wir Vorschläge zur gemeinsamen Planung und Durchführung.
© TrickFilmBüx, 10. Sept. 2017      Hosted & Host Sponsored by: www.magasoft.ch      Trickfilm, Animationsfilm, Werksttatt, Kurs, Projektwoche, mobiles Atelier